GWR (Great Western) in Didcot Railway Centre, Grossbritannien
GWR (Great Western) in Didcot Railway Centre, Grossbritannien

Beschreibung


Nachbau einer 7 ft 1/4 in (2140mm) zu 4 ft 8 1/2 in (1435mm) Umladestation. Die Great Western Railway mit dem führenden Ingenieur Isambard Kingdom Brunel baute ursprünglich sämtliche Strecken mit dieser als Brunel-Breitspur bekannten Spurweite. Man versprach sich dabei bessere Laufeigenschaften bei hohen Geschwindigkeiten. Schlussendlich setzte sich aber das konkurrierende und heutige Normalspursystem mit 4 ft 8 1/2 in durch. Die GWR wurde bis 1892 komplett umgestellt. Im Didcot Railway Centre wurde ein entsprechender Nachbau zur Dokumentation dieses Zeitabschnittes gebaut. Eine originale, betriebsfähige Breitspurdampflok ist für Demonstrationszwecke vorhanden.

Aufnahmedetails


Betreiber: Great Western
Autor:
Datum: 03.09.2015 13:08
Lizenz:
Kamera: Canon EOS 7D
Brennweite: 24.0 mm
Blende: f/4.5
Belichtungszeit: 1/500 s
Empfindlichkeit: ISO 250
Aufrufe: 446
Weiterleiten:
Herunterladen: 1600x1067 2400x1600 5184x3456

Fotokarte