bahnbilder.ch

Sommer an der Mosel

Von

Zum Abschluss eines Jahresurlaubs der anders als gedacht verlief, ging nochmal auf Kurztour. Diesmal war die Moselstrecke das Ziel. Klar, zuallererst wegen der 181er vor den IC von und nach Luxembourg. Aber auch Fretchen oder "verirrte" CFL 4000er wären gerne genommen worden. Aber in Sachen Güterverkehr war es sehr ruhig oder ich war immer zur falschen Zeit am falschen Ort.

Los gings am Dienstag, 04.08, erstmal am moselfernen Abschnitt zwischen Trier und Wittlich Hbf. Die Suche nach Fotoplätzen gestaltete sich aber eher schwierig. Übrig blieb nach einigen Fehlversuchen die Böschung bei Dörbach. Diese passierten nacheinander

143 925 der DB in Dörbach


143 925-6 Richtung Trier

151 152 der DB in Dörbach


151 152-6, die mit einem Güterzug Richtung Koblenz unterwegs war und mal per Nachschuss erlegt wurde

181 214 der DB in Dörbach


und dann der IC 336 mit 181 214-8.

Als ich mich schon wieder auf den Weg zu meinem fahrbaren Untersatz machte, überraschte mich von hinten 143 009-9. Nicht schlecht eine der "alten" Maschinen der Reihe erwischt zu haben.

143 009 der DB in Dörbach


Jetzt sollte es aber richtig ins Moseltal gehen. Auf der Karte und dem Fahrplan eine mögliche Stelle ausgekuckt, eine endlose Umleitung gefahren (gefühlte 100 km wegen 10 km gesperrter Strecke) und dann in Neef noch im Laufschritt den Damm erstiegen. Die Zeit bis zur Ankunft des IC 334 reichte noch, um den Puls wieder auf normal zu bringen und böse gen Himmel zu schauen. Ganz hat letzteres nicht geklappt (siehe Hintergrund). Geführt wurde der IC von 181 223-9.

181 223 der DB in Neef


Ich machte mich weiter Mosel abwärts auf. Schnell Sprit und Getränke gebunkert und dann bei Pommern die Leiter erklommen.

Zu sehen und fotografieren gabs unter anderem 143 925-6 Richtung Koblenz

143 925 der DB in Pommern


Quietschie 425 584-0

425 584 der DB in Pommern


und dann der erwartete IC 332 mit 181 212-2

181 212 der DB in Pommern


und genutzt für ein seitliches Porträt der 181 214-8 der IC 339 aus Luxembourg.

181 214 der DB in Pommern


Nachdem ich noch den extrem kurzen Regionalzug mit 143 129-5 an der Spitze erlegt hatte

143 129 der DB in Pommern


gings wieder Richtung Auto. Kurz bevor ich dort angekommen war gingen die Schranken am Bahnübergang runter. Schnell einen "Notplatz" gesucht, anviesiert und abgedrückt. Zwar nicht ganz optimal, aber die 185-CL 002 von Veolia konnte ich nicht einfach unfotografiert fahren lassen.

185-CL 002 der VT in Pommern


Nun gings auf Herbergssuche und in Cochem wurde der Tag mit einer erfrischenden Dusche und einem leckeren Essen auf der Terasse mit Blick auf die Mosel beendet.

Am darauffolgenden Tag machte ich mich schon vor dem Frühstück zu Fuß auf den Weg. Schliesslich wollte ich versuchen den IC 231 gleich hinterhalb der Tunnelausfahrt zu fotografieren. Hier das Ergebnis des morgendlichen Spaziergangs.

181 212 der DB in Cochem


Nach einem ausgiebigen Frühstück konnte ich die 181 212-2 dann nochmal mit der Rückleistung, dem IC 338, aufs Korn nehmen.

181 212 der DB in Kattenes


Für die nächste Leistung aus Richtung Luxembourg fuhr ich einen Platz bei Müden an, den ich schon im letzten Jahr besucht hatte. IC 333 wurde geführt von 181 214-8.

181 214 der DB in Müden


Wenig später passierte wieder der Kurz-Regio aus Steuerwagen und 143 129-5.

143 129 der DB in Müden


Ich packte meine sieben Sachen um den Fotopunkt zu wechseln. Kaum am Parkplatz erspäte ich etwas aus Richtung Trier kommen, was mich sofort wieder zur Umkehr zwang. Zwar reichte die Zeit nurmehr um bis zur Straße zu bekommen, ich wollte mir diese doch eher seltene Komposition nicht entgehen lassen. 143 280-6 schob ihren Zug Richtung Trier und zog dabei die abgebügelte 143 932-2 hinterher.

143 280 der DB in Müden


143 280 der DB in Müden


Nächster Standort war wieder die Gegend um Pommern. Hier gabs unter anderem einen Regio aus Ex-Silberlingen, geschoben von einer 143. In ein paar Jahren sicherlich auch bereits historisch.

Baureihe 143 der DB in Pommern


Danach gabs einen Vergleich in Sachen Mehrsystem-Ellok Generationen. Zuerst 185 036-1 mit einem Güterzug

185 036 der DB in Pommern


und kurz danach 181 210-6 mit dem IC 335.

181 210 der DB in Pommern


Nun suchte ich nach einer Stelle um den anstehenden IC aus Richtung Koblenz zu fotografieren. Dabei kam das Bild des 143/Dosto Sandwichs heraus, welches von 143 833-2 geführt wurde.

143 833 der DB in Eller


Ich fuhr weiter nach Neef. Zuerst postierte ich mich hinterhalb des Haltepunkts in Richtung Bullay. Schliesslich wollte ich ja Bahn und Mosel auf ein Bild bannen. Es dauerte nicht lange und 151 162-5 und 099-9 mit AK kamen mit ihrem Erzzug daher.

151 162 der DB in Neef


Irgendwie konnte mich der Platz nicht ganz überzeugen. Drum fuhr ich an eine Stelle nahe des Tunnelausgangs, wo dankenswerter weise fleißige Herren das Gestrüpp am Bahndamm kürzten und später auftauchenden Fotokollegen das Motiv zu verschönern. 143 031-3 passiert gerade diesen Abschnitt.

143 031 der DB in Neef


Hier war aber die Sonne schon zuweit rum. Da mittlerweile die Zeit etwas drängte gings wieder zurück zur ursprünglichen Fotoposition. Hier nahm ich dann 181 210-6 mit IC 336 auf.

181 210 der DB in Neef


Ein Wunder eigentlich, dass dem Lokführer nicht schlecht wurde. Auf dem Stück zwischen dem Haltepunkt am Ende der Gerade und meinem Standpunkt wippte und nickte die führenden Lok doch ein paarmal ganz gewaltig.

Für mich hieß es nun langsam an die Rückfahrt denken. Morgen war wieder Arbeit angesagt und als Fernpendler muss da noch so einiges vorbereitet werden. Da die Zeit bis zum nächsten IC noch reichte beschloß ich, mich in Hatzenport auf die Lauer zu legen.

Dort angekommen stellte ich fest, dass die Sonne noch nicht ganz rum war, aber auf den darauffolgenden IC konnte ich leider nicht mehr warten. Also gabs Bilder von 181 214-8 mit IC 337

181 214 der DB in Hatzenport


der Regionalbahn mit 143 873-8

143 873 der DB in Hatzenport


und zum krönenden Abschluß der 218 430-7 als Lz mit leicht verschatteter linken Seite.

218 430 der DB in Hatzenport


Hoffe das anschauen hat Spaß gemacht.

Christof