bahnbilder.ch

Überführung der ALEX-Dostos

Von

Wie konnte es auch anders sein! Die Überführung der neuen Dostos für den ALEX nach Schwandorf stand an und draußen war es dunkel und regnerisch. Aber was solls? Dieses Ereignis musste einfach festgehalten werden.
Schon gestern hatte ich mir die ein oder andere Fotostelle überlegt, teilweise aber wieder verworfen, da die Sonne dort nicht richtig gestanden wäre. Naja, wenigstens diese Sorge war ich los.
Zum Einschiessen gings erstmal an eine mögliche Stelle im Norden von Neustadt/WN. Hier passierte 223 064 mit dem ALX 37972 gen Hof.

223 064 der ARRIVA in Neustadt/WN


Ich wollte gerade fahren um mich nördlich von Reuth zu postieren, da kam erst Werbe-VT 06 als VBG 86550 daher.

642 306 der VBG in Neustadt/WN


Schnell noch für den Gegenzug VBG 86553 umgestellt, der mit VT 09 die schöne alte Brücke passierte.

642 309 der VBG in Neustadt/WN


Nun machte ich mich aber endgültig auf den Weg Richtung Norden, doch je weiter dass ich kam, desto schlechter wurde das Wetter. Also umgekehrt und Alternativen überlegt. Bei Neustadt wurde es wieder etwas heller, doch der Fotopunkt taugte nicht für längere Züge. Ausserdem hatte es im Wetterbericht geheissen, dass es südlicher schöner werden sollte.

Dann gleich ab nach Schwandorf und dort die Brücke nördlich des Einfahrtssignals geentert. Noch bei bewölkten Himmel kam die 294 650-7 mit ihrem Müllzug daher,

294 650 der DB in Schwandorf


gefolgt von 223 072 mit dem ALX 37979.

223 072 der ARRIVA in Schwandorf


Endlich brach die Sonne durch, doch war es bis zur Ankunft der Überführungsfahrt noch über eine Stunde. VT 08 als VBG 86555 konnte aber in dieser Zeit mit etwas mehr Licht fotografiert werden.

642 308 der VBG in Schwandorf


War die Überführung verspätet unterwegs, waren wenigstens die Wolken pünktlich wieder da. So sah es bei der Vorbeifahrt der 223 063 mit ihrer Wagengarnitur schon wieder eher trüb aus.

223 063 der ARRIVA in Schwandorf


Was solls, für die heutigen Verhältnisse ist ein noch ganz passables Bild dieser wahrscheinlich einmaligen oder in Zukunft wenigstens seltenen Komposition entstanden.

Zum Abschluss schaute ich dann nochmal zum ARRIVA-Werk in Schwandorf. Über den Zaun gabs, neben der Dosto-Garnitur und 2 Triebwagen der Oberpfalzbahn, noch 352 001-2 zu bestaunen.

352 001 der ARRIVA in Schwandorf


Grüße aus der trüben Oberpfalz!
Chris