bahnbilder.ch

Romantik vs. Moderne

Von

Eigentlich hatten die Meterologen etwas Sonne für die Oberpfalz und Westböhmen angesagt. Nach Wochen der fotografischen Untätigkeit juckte es da schon ganz arg in den Fingern. Auch ein leerer Tank und die Neugierde wie weit sich die Sanierung der KBS 170 Plzen - Cheb aktuell bereits in die böhmische Eisenbahnromantik "gefressen" hatte, sprachen eindeutig dafür sich mal wieder über die Grenze nach Tschechien zu bewegen. Zwar spielte der Wettergott nicht wirklich mit, doch war es mal wieder schön in eine nahe und doch so ferne Eisenbahnwelt einzutauchen.

Erster Anlaufpunkt war, nachdem ich das peep meines Autos mit diversen Litern Sprit erfolgreich gestillt hatte, der Bahnhof von Lom u Tachova an der KBS 184 zwischen Tachov und Plana.

810 042-2 als Os 27502 hat gerade zwei Freundinnen zueinander geführt und beschleunigt nun gemächlich aus dem kleinen "Bahnhof".

810 042 der CD in Lom u Tachova


Zwar hat man diesem das Ausweichgleich mittlerweile geklaut. Die beiden Prellböcke aus Erde und Holzbohlen sind aber noch vorhanden. In den 90-ger war die Station noch besetzt und neben dem kleinen Gebäude erfreuten sich noch die Gänse der "Stationsvorsteherin" in einem Freigehege bis zum nächsten Fest ihres Lebens.

Auch die Streckenführung aus dem Bahnhof heraus, gleich an der Straße entlang ist sehenswert und einen Nachschuss wert.

810 042 der CD in Lom u.T.


Nebenbahnromantik aus einem vergangenen Jahrhundert pur, und das nur wenige Kilometer jenseits der Grenze.

Ich fuhr weiter an die KBS 170 Plzen - Cheb. Der nicht weit entfernte Haltepunkt Brod nad Tichou hat sich seit der Modernisierung ebenso aus der Liste interessanter Fotopunkte verabschiedet wie der Rest der Strecke bis Lazne Kynzvart. Soweit haben sich nämlich die Erneuerungsarbeiten bereits vorgefressen. Heute ruhte zwischen Plana und Lazne Kynvart der Verkehr. So wendete auch der Os 7362 aus Karlovy Vary, geführt von 242 207-9, in Lazne Kynvart. Aufgenommen wurde das Bild kurz vor dem Einfahrtssignal des Bahnhofs.

242 207 der CD in Lázně Kynžvart


Nachdem es in Richtung Cheb immer dusterer wurde und Güterzüge, sowie durchgehende Reisezüge sowieso nicht mehr zu erwarten waren gings für mich zurück Richtung Tachov. Nicht aber ohne einen Zwischenstopp in Chodova Plana einzulegen, um das dortige Treiben bzw. die dortigen Bauzüge abzulichten.

703 549-6

CZ 703 der EŽ in Chodova Plana


diverse Gleisbaumaschinen

Gleisbaumaschine in Chodova Plana


Doppelgespann 730 601-2 mit 740 536-8

CZ 730 der EŽ in Chodova Plana


740 559-0

CZ 740 der EŽ in Chodova Plana


In Plana gabs noch einen kurzen Blick zum Bahnhof. Auch heute wartete wieder eine 363er mit ihrem Os auf den nächsten Einsatz. Heute aber keine Werbelok, sondern eine Vertreterin der Noch-Standardlackierung blau-gelb.

Weiter südlich wurde es wieder etwas heller. Also machte ich mich wieder auf den Weg zur KBS 184. Zum Abschluss wollte ich Os 27505 hinter Bor auf den Chip bannen. Eine interessante Stelle war in Straz schnell gefunden. Allerdings machte sich bis zur Ankunft des 810 033-1 das Licht wieder sehr rar.

810 033 der CD in Straz


Trotz des Trüben Wetters und der Tatsache, dass die Hauptbahn immer mehr an Reiz verliert, war es wieder mal ein Eintauchen in eine interessante Eisenbahnwelt.