bahnbilder.ch

Frühling im Alpenvorland

Von

Seit Wochen hatte ich mir vorgenommen die Dispo-189er vor den Italien EC zu fotografieren. Allein Wetter und zuviel Arbeit machten mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Doch letzte Woche war es soweit, kurz entschlossen gings weg vom Schreibtisch und raus in zwei schöne Frühlingsabende.

Am 28.04 bezog ich bei Niederaudorf Fotoposition. Zusammen mit Gleichgesinnten harrte ich auf der Wiese gegenüber dem Kloster Reisach der Dinge die da kommen sollten.

Als erstes ließ sich Fehlfarbenzebra 185 666-5 mit einem Güterzug Richtung Österreich sehen.

185 666 der Lomo in Niederaudorf


In Gegenrichtung dann der erste 189er geführte EC den ich auf der Strecke erlegen konnte. 189 990-5 zog den EC 84 vorbei am Kloster in Richtung München.

189 990 der MRCE in Niederaudorf


Kaum war der EC durch kündigte sich in Gegenrichtung die verspätete Bn-Garnitur, gezogen von 110 333-2 an. Die Zeit reichte kaum für einen ordentlichen Stellenwechsel.

110 333 der DB in Niederaudorf


Ich begab mich anschliessend etwas Richtung Süden um den EC 189 nach Innsbruck aufgrund des Sonnenstandes quer zu schiessen. Nach einer unbekannt gebliebenen 111

Baureihe 111 der DB in Niederaudorf


zog die 189 994 mit ihrem Zug vorbei.

189 994 der MRCE in Niederaudorf


Nun dauerte es nicht mehr lang und die Sonne verschwand hinter den Bergen. Das hieß Schluss für heute und abmarsch gen Heimat.

Am Donnerstag nächsten Tag war wieder fleißig arbeiten angesagt. Doch der Blick ging immer wieder zum Himmel und obwohl es sich auf Abend zu langsam etwas zuschmierte, wagte ich einen erneuten Aufbruch an die Strecke. Diesmal platzierte ich mich bei Vogl. Am dortigen Bahnübergang nahm ich einen RE mit 111 033-7 Richtung Rosenheim auf.

111 033 der DB in Vogl


Der EC aus Italien verspätete sich und für mich stand die Entscheidung an: "Was fotografieren?". Sollte ich am Bahnübergang pokern und am Bahnübergang bleiben um den EC aus München zu machen oder mich für den aus Richtung Italien aufstellen, der eigentlich etwas eher da sein sollte? Bei der Suche nach einer alternativen Stelle wo beide Züge gingen fand ich etwas südöstlich eine Stelle, die mich begeisterte. Also stand der Entschluss fest! Bleiben und auf den aus Italien konzentrieren! Im Nachhinein war es eine gute Entscheidung.

An der neuen Stelle gabs erst einen 4011 in Richtung Österreich

Baureihe 4011 der ÖBB in Vogl


und anschliessend 1116 217 vor einem Railjet in die Gegenrichtung.

1116 271 der ÖBB in Vogl


Somit war der mein erster Railjet auch im Kasten. Während der EC aus Süden ließ immernoch auf sich warten ließ, kündigte sich der aus München bereits durch Rauschen in meinem Rücken an. Ich stellte mich kurz um und so gab ein Lokporträt als Querschuß.

189 990 der MRCE in Vogl


Ich finde das Bild von 189 990-5 vor dem EC 189 hat was.

Da nun der EC 84 nun bald auftauchen sollte gings wieder an den alten Standort. Die Freude war groß als ich die gelbgrau Variante in Form von 189 991-3 vor dem ums Eck biegen sah.

189 991 der MRCE in Vogl


Jetzt stellte ich mich etwas weiter vorne auf. Hier gabs 1144 204 mit einer RoLa.

1144 204 der ÖBB in Vogl


Da die Sonne jetzt etwas schwächelte wollte ich mich schon auf den Heimweg machen. Kurz bevor ich am Auto war brach sie aber wieder durch. Drum gings nochmal an die Strecke und zum Abschluß des Tages entstanden noch zwei Bilder. Einmal 1144 203 mit einem Güterzug

1144 203 der ÖBB in Vogl


gefolgt von 185 661-6 mit einem ebensolchen.

185 661 der Lomo in Vogl


Fazit: Zwei wunderschöne Frühlingsabende denen gerne noch mehr folgen dürfen! :-)