bahnbilder.ch

Auf Re 4/4 I-Jagd

Von

Heute war ja wieder mal eine Fahrt der TEE-Re 4/4 I angesagt, und die Wetterprognosen waren auch günstig. Also nix wie los!

Als erstes Ziel hatte ich mir Winterthur Wülflingen vorgenommen. Auf dem Weg nach Winterthur war dann auch fast überall klarer Himmel, und so verwarf ich meinen Plan B (1h früher nach Travers zu fahren) und probierte es auch wirklich. Dummerweise setzte sich ca. 10 Minuten, nachdem der ICN abgefahren war die Erkenntnis durch, dass sich der Nebel offenbar erst um diese Zeit bildet... Weil ich aber sowieso nichts gescheiteres zu tun hatte, fuhr ich trotzdem zur Fotostelle, vielleicht wirds ja noch besser... denkste. Finster wars, das Resultat erspare ich euch.

Nun denn, auf nach Travers - vor Travers gibts einen offenen Abschnitt, den der Zingg (der heute im übrigen lieber im Bett blieb) und ich sowieso mal fotografieren wollten. Eine kurze Bus-Fahrt, 2 Stunden ICN und eine halbe Stunde NPZ-fahren später hatte ich es erst mal ziemlich eilig an die Stelle zu kommen, denn die lag fast 2 km ausserhalb und ich hatte gemäss Plan keine 15 Minuten... Ich rechnete daher auch nicht so richtig damit, dass es klappen würde. Zum Glück kam der Zug aber vorerst einfach mal nicht, und ich konnte mir eine Stelle suchen, auch wenns irgendwie nicht so recht zu überzeugen vermochte.
Re 4/4 I der TEE zwischen Travers und Noiraigue
TEE Classics Re 4/4 I 10034 kurz vor Travers

Kollege Schärer meinte dann, dass die evtl. noch nach Fleurier weiter fahren würden. Nun ja, ich war sowieso per Zug unterwegs und hatte es nun erst mal nicht eilig zurück nach Travers zu kommen. Dort stand der Zug aber dann tatsächlich nicht, also mit dem nächsten Regio nach Fleurier gefahren. Ich rechnete damit, dass die dann dort 2-3 Stunden rum stehen würden und erst kurz vor Abfahrt in Travers dorthin zurückkehren würden.

Denkste... Kaum raus aus dem TRN-Flirt, schon machten die Anstalten weg zu fahren. Das resultierende Bild war deswegen leider etwas kompromissbehaftet :)
Re 4/4 I der TEE in Fleurier
TEE Classics Re 4/4 I in Fleurier

Nun hatte ich erstmal etwas Zeit. Also rasch bei RVT Historique vorbei geschaut...
ABDe 2/4 der RVTH in Fleurier
Triebwagen von RVT Historique in Fleurier

... und dann noch dem TRN-Flirt (welcher sich auf dieser Strecke mit einem SBB-NPZ abwechselt) abgelichtet, denn ich mag die Farbgebung sehr.
RABe 527 "FLIRT" der TRN zwischen Fleurier und Môtiers
TRN-FLIRT in Richtung Travers in Fleurier, im Hintergrund zu sehen die Depot-Anlagen der TRN

Nach einem Abstecher nach Buttes...
RBDe 560 "NPZ" der SBB in Buttes
Der LF war leider schneller - Rolo schon unten...

... kam nochmal der TRN-FLIRT dran.
RABe 527 "FLIRT" der TRN zwischen Travers und Noiraigue
FLIRT der TRN von Neuenburg nach Buttes, vor Travers

Um mir die verbleibende Zeit etwas zu vertreiben, machte ich ein paar Detailaufnahmen des in Travers rum stehenden Sonderzuges.
Re 4/4 I der TEE in Travers
Herrlich wie es funkelt!
Re 4/4 I der TEE in Travers
Der Pleitegeier ist leider nach wie vor aus Holz
Bm/Bpm 51 RIC der CLUB in Travers
Grüner Bm des Club Bm 22-70
Bm/Bpm 51 RIC der CLUB in Travers
Der rote Bm des Club Bm 22-70

Danach gings weiter via Neuenburg und Bern nach Worb, um den Zug nochmal zu kriegen.
RBDe 565 "KTU-NPZ" der BLS zwischen Gümligen und Worb SBB
Relikt aus vergangenen Zeiten im Privatbahn-NPZ-Steuerwagen

Nachdem der RE durch war...
Re 465 der BLS zwischen Worb SBB und Tägertschi
Regioexpress nach Luzern bestehend aus BLS-465 und einer EW III-Komp

... kam er dann auch bald.
Re 4/4 I der TEE zwischen Worb SBB und Tägertschi
TEE Classics Re 4/4 I unterwegs nach Langnau im Emmental, bei Worb

Etwas genervt hab ich mich beim Heimweg dann darüber, dass ich den Kambly-Zug um Minuten verpasst habe (tjaaa manchmal sollte man halt schauen was noch kommt). Dieser ist übrigens derzeit mit Re 420.5 unterwegs.