bahnbilder.ch

Schnee in hohen und tiefen Lagen

Von

Dieser Winter hatte in Sachen Schnee bisher einiges zu bieten. Daher möchte ich euch eine Auswahl der bisherigen Ausbeute präsentieren.

Den Anfang macht der erste Schnee auf dem Bernina-Pass, zusammen mit den inzwischen allgegenwärtigen Algebras.

ABe 8/12 "Allegra" der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


ABe 8/12 "Allegra" der RhB zwischen Ospizio Bernina und Bernina Lagalb


Ein paar Tage später gabs eine kleine Güterzug-Jagd im Oberengadin...

Ge 6/6 II 704 der RhB zwischen Bever und Spinas


Ge 6/6 II 701 der RhB zwischen Samedan und Bever


Ge 6/6 II 705 der RhB zwischen Pontresina und Punt Muragl


und danach einen kurzen Abstecher zur MOB. Das letzte grüne Bild in diesem Beitrag, versprochen!

Ge 4/4 III der MOB zwischen Allières und Les Sciernes


Weiter gehts mit dem Direktzug Landquart-St. Moritz via Vereina, bei La Punt-Chamues-ch (ausgesprochen "la punt tschamuesch-dsch", soweit ich das mitbekommen habe). Wie bei der RhB nicht unüblich, hängen noch einige Güterwagen dran.

Ge 4/4 II der RhB zwischen La Punt-Chamues-ch und Madulain


Der Bahnhof von La Punt-Chamues-ch macht ebenso etwas her, hier mit dem stündlichen Regio.

BDt 1723 der RhB in La Punt-Chamues-ch


Ein nach wie vor ungewohnter Anblick sind die Stromabnehmer auf den Gepäckwagen, welche in den Albula-REs die Heizleistung der Loks ergänzen, solange die Zugsammelschiene noch mit nur 300 V betrieben wird.

Ge 4/4 III 644 der RhB zwischen Samedan und Celerina


Mitte Dezember wurde es dann so richtig richtig Winter, auch für die Flachländer. Trams im Schnee, ein seltener Anblick.

Be 5/6 "Cobra-Tram" der VBZ zwischen Glattbrugg, Unterriet und Rümlang, Bäuler


Einen Tag später gings ins Luzerner Hinterland, um ein paar BLS-REs abzulichten.

Re 465 der BLS zwischen Malters und Schachen


Bt der BLS zwischen Malters und Schachen


Sogar auf der Südbahn war es weiss...

Baureihe 185 der DB zwischen Mühlau und Sins


Und auch die S-Bahn Zürich ist in Weiss sehr chic.

Bt der SBB zwischen Affoltern am Albis und Mettmenstetten


Kurz nach Weihnachten wollte ich eigentlich ausschlafen und dann auf nach Berlin, aber das tolle Wetter war dann doch eine ziemlich gute Motivation, raus zu gehen. Da es ein Sonntag war, musste es halt eine Hauptstrecke sein, damit was läuft... Winterthur - St. Gallen war mir recht.

RABDe 500 "ICN" der SBB zwischen Elgg und Schottikon


Re 460 023 der SBB zwischen Elgg und Schottikon


Re 460 087 der SBB zwischen Elgg und Schottikon


RABe 526 "GTW 2/6" der THURBO zwischen Elgg und Schottikon


Nun folgte für mich eine längere Pause mit Zügeln und so. Erst Mitte Januar hatte ich wieder Zeit, diesmal sollten es die Autozüge am Oberalp sein. Leider vermasselte das Wetter (und meine Unfähigkeit) den Spass gründlich, gerade mal dieses eine Bild war dabei brauchbar.

HGe 4/4 II der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


Das nächste Wochenende ging es mal wieder an die Bernina-Strecke, war doch die Xrot d unterwegs, und von den Algebras konnte ich auch noch ein paar Bilder gebrauchen.

ABe 8/12 "Allegra" der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


ABe 8/12 "Allegra" der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


ABe 4/4 III 56 der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


Xrot d 9213 der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


Xrot d 9213 der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


ABe 8/12 "Allegra" der RhB zwischen Ospizio Bernina und Alp Grüm


Am darauf folgenden Sonntag wollte ich mal etwas neues probieren. Die Wetterprognose in der Ostschweiz war super, also auf zur Trogenerbahn! Leider war das Wetter dann doch nicht mal halb so gut wie versprochen, aber interessant wars allemal, und die verschneite Landschaft einfach traumhaft!

Be 4/8 der AB in Vögelinsegg


Be 4/8 der AB zwischen Vögelinsegg und Rank


Be 4/8 der AB zwischen Vögelinsegg und Rank


Be 4/8 der AB zwischen Notkersegg und Schwarzer Bären


Letzten Freitag wollte ich es nochmal am Oberalp versuchen, wieder waren die Prognosen super, das Wetter dann aber eher naja. Immerhin, gegenüber dem letzten mal eine gewaltige Steigerung!

Deh 4/4 der MGB in Oberalppasshöhe


HGe 4/4 II der MGB in Oberalppasshöhe


Deh 4/4 der MGB in Oberalppasshöhe


HGe 4/4 II der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


HGe 4/4 II der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


HGe 4/4 II der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


Deh 4/4 der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


HGe 4/4 II der MGB zwischen Oberalppasshöhe und Nätschen


So, das wars mal soweit von diesem Winter. More to come, hoffentlich!