bahnbilder.ch

Frühlingsbeginn zwischen Yverdon und Ste-Croix

Von

Am 19. März 2016 war wieder einmal gutes Wetter angesagt, dieses wollten David und ich nutzen. Auf der Suche nach einem Ziel entschieden wir uns schliesslich für die Chemin de fer Yverdon - Ste-Croix YSteC, die von der TRAVYS (Transports Vallée de Joux – Yverdon-les-Bains – Ste-Croix) betrieben wird. Die Flotte der Bahn besteht bekanntermassen aus Be 2/6 des Typs GTW, sowie aus den neuen Be 4/4, die als zwei- bzw. dreiteilige Triebzüge eingesetzt werden. Insgeheim hofften wir auch noch den Pendel mit den beiden alten Be 4/4-Triebwagen zu fotografieren. Dieser stand jedoch den ganzen Tag als Reservependel in Yverdon. Auf der Suche nach guten Stellen, stoppten wir erst in Vuiteboeuf. Da der Bahnhof gerade modernisiert wird, verzichteten wir jedoch auf ein Bild. Stattdessen fuhren wir an den Ortseingang von Baulmes. Hier entstand ein erstes Bild eines GTW.
Be 2/6 der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


In Windeseile wechselten wir nun an eine Stelle rund 500 Meter weiter in Richtung Vuiteboeuf, wo der Gegenzug festgehalten wurde. Dieser wurde mit einem dreiteiligen Pendel geführt.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Für das nächste Doppel fuhren wir noch einmal an den Ortseingang von Baulmes. Aus Ste-Croix kam nun ein zweiteiliger Pendel
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Für den Gegenzug stellten wir uns diesmal etwas querer. So dass man im Hintergrund den weiteren Streckenverlauf der Bahn sieht. Hinter Baulmes durchfährt die Bahn bei Six-Fontaines nämlich eine Schlaufe um einige 100 Meter weiter oben an einem Abhang entlang nach Ste-Croix zu fahren.

Be 2/6 kurz vor Baulmes. Die obere Ebene der Kehrschlafe ist durch die Stützmauer im Hang sehr deutlich zu sehen.


Auf der Suche nach weiteren Stellen erkundeten wir nun die Kehrschlaufe, wobei der nächste Zug in Six-Fontaines mangels Alternativen notgeschossen wurde.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS in Six-Fontaines


Weiter ging es mit zwei Stellen zwischen Six-Fontaines und Baulmes.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Six-Fontaines


Be 2/6 der TRAVYS zwischen Baulmes und Six-Fontaines


Da uns im Abschnitt um Baulmes und Vuiteboeuf langsam die Stellen ausgingen, fuhren wir nun nach Ste-Croix. Hier wurde erst beim lokalen Supermarkt gestoppt, ehe der nächste Zug im Bahnhof sowie bei der Ausfahrt festgehalten wurde.
Be 2/6 der TRAVYS in Ste-Croix


Be 2/6 der TRAVYS zwischen Ste-Croix und Trois-Villes


Da der Streckenabschnitt zwischen Ste-Croix und Six-Fontaines nicht viel mehr zu bieten hat, fuhren wir anschliessend wieder runter nach Vuiteboeuf, wo das nächste Zugpaar festgehalten wurde.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Vuiteboeuf und Essert-sous-Champvent


Be 2/6 der TRAVYS zwischen Vuiteboeuf und Essert-sous-Champvent


Was uns nun noch fehlte, war der Abschnitt zwischen Vuiteboeuf und Yverdon, welchen wir als nächsten inspizierten. Auf der Suche nach Stellen wurden wir dabei in Valeyres-sous-Montagny fündig. Hier wurden zwei weitere Züge erlegt.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS in Valeyres-sous-Montagny


Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS in Valeyres-sous-Montagny


Nun war es wieder Zeit für die Region um Baulmes. In der Schleife sollten am Nachmittag einige Stellen ins Licht kommen. Noch einmal standen wir deshalb in Six-Fontaines.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS in Six-Fontaines


Etwas weiter unten wurde derweil der Gegenzug erlegt.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Six-Fontaines


Für den Rest des Tages war dann wieder der Abschnitt zwischen Vuiteboeuf und Baulmes im Fokus. Hier wurde erst ein GTW erlegt.
Be 2/6 der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Anschliessend fuhr der kurze Be 4/4-Pendel in Richtung Ste-Croix.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Dann gab es die Kreuzung von GTW und Be 4/4 bei Vuiteboeuf.
Be 2/6 der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Zum Schluss wurden noch einmal der kurze und der GTW erlegt.
Be 4/4 (Typ SURF) der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Be 2/6 der TRAVYS zwischen Baulmes und Vuiteboeuf


Im Anschluss an diese Bilder standen wir noch einmal beim Bahnhof Vuiteboeuf. Da die Sonne allerdings kurz vor dem Zug hinter dem Berg verschwand, kam es zu keinem weiteren Bild.