bahnbilder.ch

Ein Paradies für Fans des Euro Runners

Von

Wer Fan des Siemens Euro Runner ist, der kommt in diesen Tagen wohl an der Oberpfalz nicht vorbei. Mit Maschinen von DLB, BRLL, MRCE, RTS, EVB und SETG tummelt sich eine anderenorts unerreichte Vielfalt in Ostbayern. Eine kleine Auswahl gefällig? Dann werfen wir doch mal einen Blick auf den 27.Januar diesen Jahres.




Den Anfang macht die noch gelb-silberne ER20-007 von MRCE, die an diesem Morgen den DGS 79301 Glauchau - München-Milbertshofen nach Süden bringt und dabei das Einfahrtssignal von Reuth b.E. passiert.







Diese Maschine war übrigens vor Jahren bereits auf der selben Strecke unterwegs, damals in Diensten des ALEX. Am 22.Januar 2011 bringt sie, damals eigentlich noch in Diensten des Stahlwerks Thüringen, den ALX 84111 nach Regensburg. Hier erreicht sie gerade den ehemaligen Bahnhof Neustadt/WN.











Zurück ins Jahr 2018 und zum nächsten Vertreter des Siemens Großdiesel. Als Einsatzlok für den in Weiden stationierten Schneepflugs hat sich die Deutsche Bahn in diesem Jahr ebenfalls einen Euro Runner, statt der in den vergangenen Wintern eingesetzten 221, gegönnt. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass man einem "Österreicher" mehr Kompetenz in Sachen Schneeräumen zu traut. Zum Einsatz kam die Maschine von RTS aber bislang noch nicht.





2016 907 der österreichischen Rail Transport Service GmbH, abgestellt an der ehemaligen Stückgutverladung in Weiden/Opf.






Immerhin macht die orange-silberne Maschine auch bei trübem Wetter eine gute Figur. Dankenswerter Weise hat man sie etwas vom Schneepflug abgesetzt abgestellt und so lässt sie sich zusammen mit den einfahrenden Alex Zügen gut ablichten. Naja, gut ist jetzt relativ, denn das Motiv ist dann schon etwas kompromissbehaftet. Zudem geht es nur, wenn der ansonsten abgestellte 612er mal nicht anwesend und der Himmel bewölkt ist. Denn in dieser Jahreszeit kommt die Sonne einfach nicht genug rum um nur annähernd gut zu stehen.





Orange-silber trifft klassisch blau-weiß. 223 062-1 mit dem ALX 84105 neben der abgestellten 2016 907.







Zwei Stunden später dann das nächste farbliche Highlight! ER20-013 von BRLL, derzeit für die DLB aktiv, mit ihrer auffälligen Werbebeklebung neben der schon bekannten Dame in Orange.







Zwischendrin gab es natürlich auch noch jede Menge anderen Betrieb zu bewundern, wobei sich das rot der DB mittlerweile schon rar gemacht hat im Oberpfälzer Bahnverkehr. Neben den 612ern von und nach Nürnberg sind es einige Durchgangs- und Nahgüterzüge die die ehemalige Staatsbahn vertreten. So wie an diesem Nachmittag 294 898-2, die einen Zug mit leeren Müllcontainern nach Weiden gebracht hat.





Die Nürnberger 294 898-2 mit einem Zug aus leeren Müllcontainern im Bahnhof Weiden/Opf.







Achja, zwei der genannten Vertreter fehlten noch bei dieser samstäglichen Parade. Daher mal kurz ins Archiv geschaut. Da hätten wir zum Einen die Maschinen der EVB......





...., wie hier 223 031 am 14.04.2017 mit einem Holzzug bei Unterbruck, und zum Anderen die der SETG....







...., wie hier 223 102 alias ER20-01 die sich am 25.03.2017 mit einem Holzcontainerzug bei Lengenfeld in die Kurve legt.







Viel geboten also hier in der Oberpfalz für einen Runner Fan! Da lohnt sich ein Besuch. Hoffen wir nur, dass das Wetter bald auch mal wieder mit spielt!