bahnbilder.ch



































































































































































































































































































































































































































Am Samstag den 27.9 wurde die grösste Schweizer Dampflok, die C 5/6 „Elefant“, mal wieder aus dem Depot geholt. Dies wollten David und ich natürlich im Bild festhalten, wobei uns der Wettergott jedoch nicht immer hold war.


Nachdem in den letzten Tagen und Wochen das Wetter eher bescheiden war, ließ sich an diesem Wochende endlich mal wieder die Sonne blicken. Voll Optimismus, dass solche Tage noch folgen, habe ich diesen kurzen Bericht mal mit Teil 1 betitelt.


Am Samstag waren zwei spezielle Pendelzüge in Richtung Lausanne unterwegs. Einerseits war dies die Re 4/4 I 10001 aus dem Depot Olten mit einem Leichtstahlpendel, die nach Bouveret und zurück fuhr, andererseits war es der ex-SOB-Pendel, der von Willisau über Bern und Lausanne nach Twann fuhr und von dort wieder zurück nach Willisau.


Am Sonntag machte sich die 657.2770 der ÖGEG auf den Rückweg in ihre Heimat. Eine kleine Zeitreise, hätten diese Bilder, mit einigen Abstrichen, doch so auch vor 70 Jahren entstanden sein können.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour. Ab dem 29.7 waren wir dabei bei Christof zu Gast.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour. Ab dem 29.7 waren wir dabei bei Christof zu Gast.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour. Ab dem 29.7 waren wir dabei bei Christof zu Gast.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Einige SOB-BDes erhalten ein neues Einsatzgebiet: Kieszüge für Makies.


Am 9.9.2008 hatte die Swatch zu einem Firmenausflug geladen. Von St. Margrethen gings über Rohrschach und Romanshorn an den Rheinfall, wo ein Mittagshalt auf dem Programm stand, ehe es über das Zürcher Weinland, Zürich und Sargans zurück nach St. Margrethen ging. Der Zug sollte dabei von der 01 202 gezogen werden. Grund genug mal wieder ins Weinland zu fahren. Schliesslich gibt es da noch Mirage und ab und zu auch noch RBe-Pendel, die man beide schon fast als historisch bezeichnen kann.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Immer mehr Fahrzeuge verschwinden, die zum Beginn meines Fotohobby als alltäglich und allgegenwärtig gegolten haben. Loks und Triebwagen also, die man halt so mitgenommen hat wenn sie zufällig vorbeigekommen sind und für die man nie auf die Idee gekommen wäre, eine Fototour zu planen.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.


Vom 30.6. bis zum 2.8 waren Neel Bechtiger (www.bahnpics.com) und ich auf grosser Osteuropatour.