bahnbilder.ch































































































































































































Nach einem guten Start im 2012 ging der Winter 2012/13 auch im neuen Jahr ausgezeichnet weiter. Ob flach, ob steil, ob normal- oder schmalspurig: Überall gab es was zu sehen.


Das Gornergrat ist eines der spektakulärsten Ausflugsziele der Schweiz. Nicht weniger als 29 Viertausender sind von der Bergstation der 1898 eröffneten Gornergratbahn zu sehen. Mit 3089 Metern über Meer ist dies die höchste Bahnstation Europas, die im freien liegt. All dies waren Argumente für mich, am 17. Februar dort hoch zu fahren.


Schnee und Sonne - eine Kombination die in diesem Winter in Deutschland die absolute Ausnahme ist. Um so schöner wenn beides noch mit einem freien Tag zusammen fällt. Und so wurde der Fototag im Allgäu zu einem tollen Erlebnis.


Ein Herbst- und Winter-Querschnitt vom ersten Schnee über die letzten Herbsttage bis Ende 2012