bahnbilder.ch


























































Die Dampfbahn Furka Bergstrecke befördert jährlich rund 30‘000 Fahrgäste auf der Relation Realp – Oberwald. Die Züge verkehren dabei nur in den Sommermonaten (Ende Juni bis Anfang Oktober). Während den übrigen Monaten ruht der Betrieb, weil die Strecke nicht wintersicher ist. Doch was heisst es eigentlich, dass die Strecke nicht wintersicher ist? Ich wollte dies etwas genauer wissen und war deshalb Anfang Mai dabei, als die DFB begann die Strecke aus dem Winterschlaf zu holen.


Derzeit erhält die Berner Oberland Bahn neues Fahrzeugmaterial. Älteres muss dabei verschwinden. Grund genug etwas intensiver Vorbei zu schauen und auch an einer Fotofahrt teilzunehmen.