bahnbilder.ch

























































































































Windmühlen, gelbe Züge und keine Tulpen: Eine Woche in den Niederlanden.


Windmühlen, gelbe Züge und keine Tulpen: Eine Woche in den Niederlanden.


Ende April war ich mit David in der Hohen Tatra unterwegs mit dem Ziel die RegioJet Züge in der grandiosen Landschaft festzuhalten.


Ende April war ich mit David in der Hohen Tatra unterwegs mit dem Ziel die RegioJet Züge in der grandiosen Landschaft festzuhalten.


Windmühlen, gelbe Züge und keine Tulpen: Eine Woche in den Niederlanden.


Windmühlen, gelbe Züge und keine Tulpen: Eine Woche in den Niederlanden.


Am Muttertag 2015 fuhr wieder einmal ein Dampfzug am Gotthard. Im Gegensatz zu den Mickey Mouse Zügen, die dort sonst so fahren, handelte es sich diesmal um einen von SBB Historic. Dies war natürlich der richtige Anlass um wieder einmal an den heiligen Berg zu fahren.


Wolkenlotto pur am dritten Tag unserer Tour durch Marokko. Geht's bei Regen und Kälte in Fes los, zeigt sich der Wettergott im Tagesverlauf durchaus das ein oder andere Mal gnädig und beschert uns im richtigen Moment das notwendige Fotolicht. So kann bei der Sichtung der Beute im abendlichen Casablanca durchaus ein positives Resümee gezogen werden.


Ende April war ich mit David in der Hohen Tatra unterwegs mit dem Ziel die RegioJet Züge in der grandiosen Landschaft festzuhalten.


Ende April war ich mit David in der Hohen Tatra unterwegs mit dem Ziel die RegioJet Züge in der grandiosen Landschaft festzuhalten.